step2web.ch - Ihr Partner rund ums Internet
 
Webdesign Wir machen Ihre Website zu etwas Besonderem!
Responsive Design Ein Design für alle Endgeräte.
Website Check Ist Ihre Internetseite fit für die Zukunft?
Die Homepage Komposition für digitale Gourmets.
 

Wie komme ich zu meinem eigenen Internetauftritt?



Was es für Ihre Website braucht:

Das Internet bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten, mit Kunden und Interessengruppen weltweit in Kontakt zu treten. Ein Internetauftritt muss für seine Zielgruppe(n) interessant sein. Inhalt und Sprache sollten deshalb adressatengerecht sein und der Gesamteindruck das Publikum ansprechen.

  • Idee und Entscheid

    1. Die Idee und der Entscheid mit der entsprechenden Planung


    Was bringt mir mein eigener Internetauftritt?

    Das Internet bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten, mit Kunden und Interessengruppen weltweit in Kontakt zu treten. Je nachdem, was Sie erreichen wollen, wählen Sie andere Auftrittsformen:

    Unternehmen:

    • Präsentation des gesamten Unternehmens
    • Publikation von Eckdaten wie Kontaktdaten, Lageplan, Öffnungszeiten etc.
    • kurze Beschreibungen von Produkten oder Services
    • detaillierter Servicekatalog, evtl. mit Bestellmöglichkeit, etc.

    Auch Privatpersonen oder Vereine nutzen vermehrt die Möglichkeit über das Internet einfach und schnell ein grosses Publikum zu erreichen. Immer beliebter werden temporäre Websites, die für spezielle Anlässe eingerichtet werden.

    Private:

    • Vorstellen von Vereinen/Gruppierungen und Information über Aktivitäten
    • persönliche Websites für Sie und Ihre Freunde
    • Ereignisse (Hochzeiten, Geburten, Jubiläen, etc.)

    Kosten

    Wichtig für den eigenen Internetauftritt sind natürlich auch die Kosten.

    Domain-Name CHF 15.50 Jahresgebühr. Dieser Preis gilt bei einer Registrierung von .ch Domain-Namen bei switchplus.ch. Andere Provider verlangen unter Umständen andere Gebühren, erkundigen Sie sich vorab bei diesen.
    Hosting ab CHF 5.- pro Monat, je nach Leistungsumfang; vergleichen Sie die Angebote der diversen Hosting-Provider.
    Webdesign Für die Erstellung einfacher Websites ist Webdesign-Software erhältlich. Wenn Sie auf professionelles Design und fachmännische Programmierung Wert legen, wenden Sie sich am besten an uns.
    Diverses Unterhalt, Mutationen – je nach Aufwand
    Lizenzen (für Bilder, Software etc.)

    Planung

    Ein Internetauftritt muss für seine Zielgruppe(n) interessant sein. Inhalt und Sprache sollten deshalb adressatengerecht sein und der Gesamteindruck das Publikum ansprechen. Die folgenden Punkte, sind grundlegend wichtig:

    Zweck der Website Kundengewinnung, Verkauf von Produkten, Vermittlung von Informationen
    Zielgruppe bestehende oder potenzielle Kunden, Gleichgesinnte oder solche, die es werden sollen, Freunde und Bekannte
    Unterhalt Ihre finanziellen Möglichkeiten, Ihre zeitlichen Möglichkeiten, Ihre finanziellen Möglichkeiten, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten

    Mit der Erstellung der Website ist es noch nicht getan. Sie sollte später auch aktuell gehalten werden. Je komplexer sie ist, desto mehr Aufwand bedeutet das unter Umständen. Eine jede Website verlangt also Unterhalt und Pflege!

    In Auftrag geben oder selber machen?

    Wenn Sie auf professionelles Design und fachmännische Programmierung Wert legen, wenden Sie sich am besten an uns. Wir können Ihre Website optimieren, damit sie besser von Suchmaschinen gefunden wird. Folgende Kriterien können eine Rolle spielen bei der Wahl, ob Sie Ihre Website selber erstellen oder in Auftrag geben:

    Kosten Einfache Websites sind von step2web bereits ab ca. 4500.- CHF erhältlich. Je nach Komplexität fallen die Kosten höher aus.
    Zeit Wie viel Zeit können Sie für die Erstellung Ihrer Website aufbringen? Denken Sie daran, dass Sie auch einer allfällig beauftragten Webdesign-Firma als Ansprechpartner zur Verfügung stehen müssen.
    Anspruch Wünschen Sie einen professionellen Auftritt für Ihr Unternehmen oder eine einfache Website für Familie und Freunde?
    Komplexität Hohe Komplexität bzw. anspruchsvolle Funktionalitäten wie Web-Shop, Datenbankanbindungen etc. sprechen dafür, die Website von uns erstellen zu lassen.
  • Internet-Adresse

    2. Eine Adresse, unter der Ihre Website gefunden werden kann


    Der Domain-Name – Ihre Adresse im Internet:

    Wenn Sie in einer Stadt eine Person oder einen Ort suchen, orientieren Sie sich über Strassennamen und Hausnummern. Auch im Internet bestehen spezielle Internet-Adressen zur Orientierung. Jede Website braucht ihre eigene, eindeutige Adresse. Eine solche Adresse heisst Domain-Name. Mit der Auswahl eines Domain-Namens legen Sie fest, unter welcher Adresse Ihre Website erreichbar sein wird. Sie können sich auch E-Mail-Adressen einrichten lassen, die über den Domain-Namen laufen (z.B. kontakt@domain.ch).

    Ein guter Domain-Name

    Die geschickte Wahl eines Domain-Namens ist die Basis für Ihren erfolgreichen Internetauftritt. Doch was ist ein guter Domain-Name? Am besten wählen Sie einen Namen, mit dem man Ihre Firma, Ihr Produkt oder Sie persönlich in Verbindung bringen kann. Natürlich steht es Ihnen frei, auch einen fiktiven Namen zu wählen.

    Die wichtigsten Regeln für einen guten, leicht merkbaren Domain-Namen sind:

    1. Kürze und Prägnanz
    2. Einfachheit und Lesbarkeit
    3. Selbsterklärender Charakter


    Ist mein gewünschter Domain-Name noch verfügbar?

    Ein Domain-Name ist nur ein Mal verfügbar. Es ist möglich, dass eine andere Person oder Firma bereits den von Ihnen gewünschten Namen schon registriert hat. In diesem Falle müssen Sie eine Alternative wählen. Alle bereits vergebenen Domain-Namen sind in einem Verzeichnis gespeichert. Über die Suchabfrage (WHOIS) können Sie feststellen, ob Ihr Wunschname noch verfügbar ist.

    Wie komme ich zu meinem Domain-Namen?

    Domain-Namen werden in jedem Land von bestimmten Organisationen, so genannten Registrierungsstellen, vergeben. In der Schweiz und in Liechtenstein wird diese Aufgabe von SWITCH Plus ausgeführt. SWITCH Plus registriert Domain-Namen mit der Endunge .ch.

    Die Registrierung Ihres eigenen Domain-Namens können Sie direkt hier vornehmen. Sollten Sie dies nicht selbst erledigen wollen, machen wir das gerne für Sie.

  • Inhalt und Gestaltung

    3. Die Website, die gestaltet und unterhalten werden muss


    Wie entsteht ein gelungener Internetauftritt?

     

    Inhalt Sauber strukturiert, ansprechende Darstellung, gutes Bildmaterial
    Struktur Inhalte sollen schnell gefunden werden können und die Orientierung innerhalb der Website muss einfach sein.
    Design Das Design sollte ansprechend sein und die Inhalte richtig zur Geltung bringen.

    In Auftrag geben oder selber machen?

    Überlegen Sie sich, ob Sie das wirklich selber machen wollen oder nicht besser einen Webdesigner damit beauftragen. Es gibt eine Reihe von eng zusammenhängenden Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten. Wir beraten dazu Sie gerne.

    Ihre Website publik machen

    Ihre Website kann direkt über die Eingabe des Domain-Namens aufgerufen werden. Websites werden aber häufig auch indirekt über Suchmaschinen gefunden. Diese durchsuchen das Internet laufend selbstständig nach Websites. Bei uns wird Ihre Website für Suchmaschinen optimiert und Weltweit bei den wichtigsten Suchmaschinen angemeldet.

  • Website HostingHosting

    4. Einen Server der Ihre Website abgespeichert

     

    Wo befindet sich Ihre Website?

    Der Ort, an dem Ihre Website abgespeichert ist, nennt sich Webserver. Um einen Webserver sicher zu betreiben, braucht es jedoch einiges an Vorwissen. Zudem müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein:

    Erreichbarkeit Der Webserver muss rund um die Uhr am Internet angeschlossen sein, um Ihren Kunden, Freunden und Bekannten den Besuch ihrer Website jederzeit zu ermöglichen.
    Sicherheit Zudem müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Daten vor Missbrauch und vor Verlust geschützt werden.
    Bandbreite Schliesslich brauchen Sie genügend Bandbreite, um akzeptable Zugriffzeiten zu erreichen.

    Vor allem der Sicherheitsaspekt macht es fast zwingend notwendig, einen separaten Computer als Webserver zu betreiben – was Privatpersonen und viele Kleinunternehmen schon allein aus Kostengründen kaum auf sich nehmen. Hier kommt das Webhosting oder kurz "Hosting" zum Tragen. Beim Hosting wird Ihre Website bei einem so genannten Provider untergebracht. Sie mieten den Speicherplatz auf einem ans Internet angeschlossenen Server des Providers.

    Wer macht was?

    Für Inhalt und Gestaltung Ihrer Website sind wir verantwortlich. Der Provider seinerseits sorgt dafür, dass Ihre Website durchgehend zugänglich ist, sowie dass Ihre Daten vor Missbrauch oder Verlust geschützt sind.

    Welcher Provider ist für Sie der richtige?

    Im Hosting-Bereich gibt es eine Vielzahl von Anbietern mit zum Teil sehr unterschiedlichen Angeboten. Der Funktionsumfang von Angebotspaketen variiert stark: von einfachen Visitenkarten bis zu komplexen Profipaketen mit Webshop ist alles erhältlich. Es lohnt sich deshalb, genau zu vergleichen und ein Angebot zu wählen, das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

    Wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen.










Ist Ihre Wunschdomäne noch frei?







Webdesign-Trends

Technologien, Tools, Strategien


Mobile Web

Die Nutzerzahlen im mobilen Web explodieren. Zu den Smartphone-Surfern kommen noch Tablet-Nutzer dazu. Unser Webdesign orientiert sich an den Webtechnologien und daran, wie die User das Internet benutzen. Ein grosses Thema ist dabei aktuell sicherlich „Mobile first“, also die Ausrichtung der Website an das geänderte Konsumverhalten, das immer mehr von mobilen Geräten bestimmt wird.

Ein Design für alle Endgeräte - ein Design das sich dem Endgerät anpasst

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign basiert auf flexiblen Layouts. Die Website erkennt die Bildschirmauflösung des Endgerätes automatisch und liefert ein massgeschneidertes Layout. So werden zum Beispiel für ein Smartphone die Navigation- und die Spaltenaufteilung verändert, damit alle Elemente auf dem kleinen Display gut sichtbar und bedienbar sind.

Responsive Design lässt Ihre neue Webseite auf allen gängigen Geräten tadellos glänzen.